Google Jobs: Mit der Macht von Google zum neuen Job

Jetzt also auch Stellenangebote: Der Suchmaschinengigant Google will seinen Usern dabei helfen, einen neuen Job zu finden und macht dabei klassischen Stellenbörsen wie Monster, Stepstone, Careerbuilder oder Indeed Konkurrenz. Zumindest in den USA. Dort ist seit Neuestem das Feature Google Jobs online, das das Unternehmen bereits im Mai auf der Entwicklerkonferenz Google I/O angekündigt hat.

Neuer Rekord: Unternehmen suchen 30 Prozent mehr Fachkräfte als vor fünf Jahren

Die Zahl der offenen Stellen für Fachkräfte hat den höchsten Stand der vergangenen fünf Jahre erreicht. Laut Fachkräfteatlas der Online-Jobbörse StepStone verzeichnet die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern damit ein Allzeithoch seit Beginn der Messung im Jahr 2012. Besonders stark gestiegen ist der Personalbedarf bei Ärzten, Pflegefachkräften sowie Marketing- und Personalfachleuten. Insgesamt hat sich die Zahl der offenen Stellen im Vergleich zum ebenfalls starken Vorjahresmonat nochmals um rund 17 Prozent erhöht.

Stellenanzeige als Kontaktanzeige missbraucht

Wer eine Filiale der amerikanischen Restaurantkette „Hooters“ besucht, hat gewisse Erwartungen. Neben Fast-Food, Softdrinks und Bier punktet das Unternehmen vor allem mit hübschen Kellnerinnen im knappen Cheerleader-Look mit Tank-Top und Hotpants. Ein windiger und scheinbar auch einsamer Internet-Gauner hat nun versucht, mit gefälschten Stellenanzeigen von „Hooters“ auf Ebay-Kleinanzeigen, solche Damen kennenzulernen.

BIOCOM AG und Jobware machen gemeinsame Sache

Dank der Stellenmarkt-Technologie von Jobware finden Bewerber und Arbeitgeber auch in der Biotechnologie organisch zueinander: Biotechnologie.de ist das neue Fachinformationsportal mit Jobs in der Biologie, Medizin, Chemie und den Ingenieurwissenschaften. Als anwendungsorientierte Wissenschaft und Querschnittstechnologie rekrutiert die Biotechnologie Fachkräfte aus verschiedensten Fachbereichen. Um diese Fachkräfte für passende Karriereangebote zu begeistern, vertraut der Kommunikationsdienstleister BIOCOM AG ab sofort auf die Stellenmarkt-Dienstleistungen von Jobware.

Stellenanzeigen.de springt auf den One-Click-Bewerbung-Zug auf

Stellenanzeigen.de verkürzt den Weg zwischen Bewerber und Arbeitgeber. Mit der neuen Sofort-Bewerbung können Kandidaten ihre Bewerbung mit nur wenigen Klicks an potenzielle Arbeitgeber versenden. Die Bewerbungen werden ganz einfach auf Basis der individuellen Xing-Profildaten oder anhand eines Onlinebewerbungsformulars erstellt und direkt an das entsprechende Unternehmen weitergeleitet. Damit setzt die Stellenbörse die Ergebnisse ihrer Candidate-Journey-Studie um.

Deutsche Fachkräfte wollen flache Hierarchien und klare Ansagen

Vier von fünf Fachkräften in Deutschland möchten in Unternehmen mit flachen Hierarchien arbeiten. Zugleich wollen sie aber nicht auf klare Vorgaben verzichten. Das zeigt eine gemeinsame Studie von StepStone und Kienbaum zu Organisationsstrukturen in deutschen Unternehmen. 65 Prozent der 12.000 Befragten geben an, dass sie sich einen Vorgesetzten wünschen, der klare Anweisungen gibt. Wie ein Unternehmen aufgebaut ist, hat für Fachkräfte eine große Bedeutung.

Ausbildung? Gefällt mir!

Derzeit sind Unternehmen wieder auf der Suche nach Azubis – die Bewerbungsphase läuft auf Hochtouren. Gut für die Unternehmen: Eine solide Berufsausbildung steht bei den jungen Arbeitnehmern in Deutschland hoch im Kurs. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Jobbörse mobileJob.com unter mehr als 500 Kandidaten für den außerakademischen Arbeitsmarkt. Demnach gaben 83 Prozent der Befragten an, dass sie die Ausbildung für ein gesundes Fundament für den Eintritt in das Berufsleben halten. Nur 17 Prozent halten sie für nicht mehr zeitgemäß.

Gender Pay Gap: Lücke größer als angenommen

Das ist ein Schlag ins Gender-Kontor: Laut StepStone Gehaltsreport 2017 ist der sogenannte Gender Pay Gap, also die Lücke zwischen Gehältern von Frauen und Männern, riesig. Besonders bei Fachkräften. Der Vergleich durch alle Branchen und Berufsgruppen zeigt, dass weibliche Vollzeitbeschäftigte im Schnitt 37 Prozent weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen. Die größten Unterschiede gibt es im Vertrieb, bei Finanzspezialisten und im Marketing. Das Geschlecht allein spielt dabei keine allzu große Rolle. Das Gesamtpaket macht den Unterschied. Das hat StepStone mit einer neuen Analyse der Einflussfaktoren von Gehaltsunterschieden herausgefunden.

Umschulung zur Pflegekraft? Gerne!

Die Stellenbörse mobilejob.com hat in einer Umfrage herausgefunden, dass viele Arbeitnehmer ein starkes Interesse daran haben, sich zur Pflegekraft umschulen zu lassen. Insgesamt 530 Kandidaten, die eine Ausbildung, aber kein Studium absolviert haben, nahmen an der Umfrage teil. 47 % davon können sich eine Umschulung in einem Pflegeberuf vorstellen, um beruflich weiterzukommen. 

Bewerben leicht gemacht: Yourfirm pimpt seine App

Der heute alltägliche Gebrauch von Smartphones oder anderen mobilen Endgeräten zieht sich durch alle Lebensbereiche. Wir kommunizieren ständig darüber, bestellen per „One-Click“ die neue Frühlingsjacke oder die Pizza am Abend. Dass sich Bewerbungen ebenso einfach abschicken lassen, ist der Wunsch vieler Jobkandidaten, die sich für ein Unternehmen entschieden haben. Allerdings bieten nur wenige Firmen tatsächlich die Möglichkeit einer One-Click-Bewerbung. Da schafft die Mittelstand-Jobbörse Yourfirm mit seiner optimierten App ab sofort Abhilfe.


Service

Kostenfreie Beratung
069 450 097 20

Sie haben noch Fragen?

Sie möchten mehr über unsere Angebote und Leistungen erfahren? Oder die Menschen dahinter kennenlernen?
Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Jetzt informieren