Wie reagieren Unternehmen auf den Fachkräftemangel?

15 August 2016,   By ,   0 Comments

Diese Frage haben die Unternehmensberater von Kienbaum an Personalverantwortliche gestellt. 187 Antworten kamen zurück mit einem klar erkennbaren Trend: Strukturelle Veränderungen wollen die meisten vornehmen, aber sobald es daran geht, mehr Geld auszugeben, siegt oftmals die Krämerseele.

Ein Diagramm zum Fachkräftemangel

Quelle: Statista

 

So wollen etwa 68 Prozent der befragten Unternehmen die Recruiting-Prozesse und Instrumente optimieren Dabei sind alle positiven Rückmeldungen von „trifft voll zu“ und „trifft zu“ berücksichtigt. 72 Prozent wollen die digitale Kommunikationsstrategie zumindest überdenken. Selbst die interne Kompetenz für Employer Branding und HR-Recruiting sollen oftmals gesteigert werden (47 Prozent). Neue Ressourcen wollen dagegen nur 24 Prozent aufbauen, mehr Budget fürs Personalmarketing soll bei 18 Prozent eingesetzt werden.

Merken

Merken

Merken

Service

Kostenfreie Beratung
069 450 097 20

Sie haben noch Fragen?

Sie möchten mehr über unsere Angebote und Leistungen erfahren? Oder die Menschen dahinter kennenlernen?
Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Jetzt informieren